Je schlechter das wasser, umso schlechter der allgemeine gesundheitszustand. je besser das wasser, umso besser der allgemeine gesundheitszustand.

zellverfügbares wasser

Wenn Sie sich mit dem Thema Ernährung und Gesundheit beschäftigen, kommen Sie an dem Thema Wasser nicht vorbei!

Die Referenten bzw. Fachberater des Vereins erklären in den Informationsveranstaltungen die Unterschiede zwischen Leitungswasser, gekauftem Wasser aus Glas- oder Plastikflaschen und reinem Wasser.

 

Weiterhin wird über die Trinkwasserqualität und geltenden Richtlinien in Deutschland informiert.

 

Wenn Sie sich für Ihre Gesundheit interessieren, dann besuchen Sie ganz unverbindlich eine unserer Informationsveranstaltungen über Wasser.

 

Grundlage eines jeden Heilprozesses ist das Entsäuern, Entgiften & Entschlacken des Körpers. Schadstoffe werden am besten ausgeleitet, indem man ausreichend Wasser trinkt. Zellverfügbares Wasser eignet sich dabei hervorragend als Transportmittel.

 

Aber welches Wasser ist zellverfügbar und wo bekommt man es her? Der Verein der Wassertankstelle klärt auf. Er sieht seine Hauptaufgabe darin, allen Bürgern wichtige Informationen zum Thema Wasser zukommen zu lassen und darüber aufzuklären, was die eigentliche Funktion von Wasser ist.

 

Lassen Sie Ihr Leitungswasser oder Lieblingsmineralwasser auf einer unserer Infoveranstaltungen kostenfrei auf Zellverfügbarkeit testen!

 

Persönliche Wasserstudie

 

Testen Sie kostenfrei und unverbindlich zellverfügbares Wasser am eigenen Leib!

 

Sie interessieren sich für eine kostenfreie Trinkstudie, den nächsten Wasservortragstermin oder Sie wünschen eine eigene Wasserinfo-Veranstaltung bei sich zu Hause? Kein Problem. Schreiben Sie mich gerne an. Ich berate Sie gern.

Anmeldung zur "Wasser-Info"

Hauptstr. 22 in 91257 Pegnitz

Wasser am eigenem Leib testen

Wasser auf Zellverfügbarkeit testen

Fachberatung kostenlos und unverbindlich


einfacher Test mit Tee

Im linken Glas wurde kaltes Leitungswasser (München) aus dem Hahn und im rechten Glas reines, sauberes Wasser verwendet (ebenfalls kalt). Anschließend wurde in jedes der Gläser je ein Beutel schwarzer Tee gegeben und dieser für 10 Minuten ziehen gelassen.

Man sieht hier ganz deutlich wie trüb der Tee aus Leitungswasser ist und wie klar und strahlend der Tee aus sauberem, reinem Wasser ist. Auf dem linken Bild ist ferner zu erkennen, dass zusätzliche Inhaltsstoffe (welche auch immer) aus dem Leitungswasser gelöst wurden.

Leitungswasser München

reines sauberes wasser


Die gelösten Inhaltsstoffe aus dem Leitungswasser sind auch von oben sehr deutlich zu sehen.

 

Als der Leitungswassertee ausgeschüttet wurde, blieben deutliche Rückstände am Glas zurück.

Keinerlei Inhaltsstoffe sind in reinem, sauberen Wasser zu sehen.

 

Als der Tee aus reinem, sauberen Wasser getrunken wurde, blieben keinerlei Rückstände am Glas zurück.

 


Wasserwesen Mensch

Neben Luft zum Atmen und natürlicher, ausgewogener Ernährung ist sauberes Trinkwasser der wohl wichtigste Faktor für ein gesundes, vitales und jugendliches Leben. Durch sauberes Trinkwasser können Sie Ihre Gesundheit fördern, Jugend und Leben verlängern, sowie sich vor möglichen, schleichenden Krankheiten wie Arterienverkalkung oder Allergien bewahren.

 

Der Mensch scheidet ca. 5% seiner Körperflüssigkeit täglich aus, d.h. alle 20 Tage erneuern wir unsere gesamte Körperflüssigkeit. Deshalb sollten wir täglich min. 2,5 l reines Wasser zu uns nehmen. Unser Körper besteht aus ca. 70 Billionen Zellen. Arterien, Venen, Lymphe, Zellzwischengewebe – all das zusammen ergibt ca. 80.000 km wässrige Leitungsbahnen in unserem Körper

 

Bis vor wenigen Jahren konnten wir uns noch beruhigt auf die Filterfunktion des Bodens verlassen. Doch Zeiten ändern sich. Der Boden kann vielerorts keine Schadstoffe mehr binden und gibt darüber hinaus früher abgelagerte Gifte frei. Über kurz oder lang gelangen die Gifte ins Grundwasser – und von da aus in die Trinkwasserbrunnen. Die Folge daraus, wirklich sauberes Wasser ist Mangelware.

 

Dieses wird jedoch benötigt!

 

Aufgaben von Wasser im menschlichen Körper

Wasser funktioniert  im  Körper als Löse-, Transport und Reinigungsmittel.

 

Es hat die Aufgabe Stoffe von A nach B zu transportieren. Dies kann aber nur funktionieren, wenn Wasser in ungesättigter Form vorliegt.

 

Wasser, das mit Stoffen welcher Art auch immer angereichert ist kann diese Transportfunktionen nur bedingt, wenn überhaupt, übernehmen.

 

Wasser ist zuständig für:

  •     Regulierung der Körpertemperatur

  •    Regulierung des Energiehaushalt

  •    Stoffwechselfunktion

  •    Säure Basen Haushalt

  •    Informationsträger

  •    Nährstofftransport

  •    Versorgung von Zellen und Gewebe
  •    Entgiftung und Ausscheidungsprozesse

 All dies kann Wasser am besten durchführen, wenn es in reiner, ungesättigter Form vorliegt.

 

Je schlechter das wasser, umso schlechter der allgemeine gesundheitszustand. je besser das wasser, umso besser der allgemeine gesundheitszustand.

Mit dem Wert Mikrosiemens – abgekürzt µS – kann die Menge der gelösten Teilchen im Wasser gemessen werden.

 

Dabei wird der elektrischer Widerstand im Wasser gemessen.

 

Dadurch lässt sich auf  Menge der Teilchen schließen. Dabei bedeutet ppm=parts per million also Teilchen pro eine Millionen Wassermoleküle. Gemessen wird der Wert mit einem Leitwertmessgerät.

 

Der Leitwert muss unter 130 ppm=parts per million sein

Wir testen kostenlos und unverbindlich ihr wasser


Buchempfehlung